¡Hola España! Marco Davison Unnasch ist der erste spanische LocaFox-Kunde

Viva España! Wir sind ins spanische Marbella gereist, um unserem ersten spanischen Kunden das LocaFox POS persönlich zu überreichen. In der Provinz Málaga an der Costa del Sol sprachen wir mit Marco Davison Unnasch über sein neu eröffnetes Therapiezentrum und packten gemeinsam mit ihm sein neues Kassensystem LocaFox POS aus. WEITERLESEN

Ist Ihr Kassensystem fit für 2017? Machen Sie jetzt den Kassen-Test!

Ist Ihre Kasse GoBD-konform und erfüllt die seit 01.01.2017 geltenden Anforderungen der Finanzverwaltung? Oder müssen Sie aktiv werden und ein Kassen-Update oder sogar eine neue Kasse kaufen? Machen Sie unseren kostenlosen Kassen-Test und erfahren Sie mehr! WEITERLESEN

„Bei mir findet jeder etwas zum Dekorieren oder Verschenken“

Zu Besuch im Berliner Concept-Store „Sommernest“ Im Berliner Winskiez hat sich Isabelle Donig vor wenigen Wochen ihren Traum von einem eigenen kleinen Geschäft erfüllt. Die gebürtige Thüringerin hat ihre große Leidenschaft für das heimische Einrichten und Dekorieren zum Beruf gemacht und setzt auf hochwertige Produkte ambitionierter Manufakturen. Beim Interview-Termin treffen wir eine junge Gründerin, die uns strahlend und voller Energie ihre Philosophie erklärt und keinen Zweifel daran lässt, damit auch erfolgreich zu sein. WEITERLESEN

So schützen Sie Ihr Tablet-Kassensystem

Tablets beherbergen sensible Daten aus dem Arbeits- und Privatleben. Damit stehen sie auch stets im Fokus von Dieben oder Hackern. Die gute Nachricht: Um Ihre Tablet-Kasse zu schützen, müssen Sie kein „Tekkie“ sein. Es gibt einfache Maßnahmen, die Sie ergreifen können, um Ihr Tablet vor unbefugten Zugriffen zu bewahren. Diese fünf Sicherheitstipps sollten Sie unbedingt beachten. WEITERLESEN

Raus aus dem Einheitsbier: Zu Besuch bei „Lager Lager“

Zwei Neuseeländer, die im Berliner Reuterkiez ein Geschäft für Bierspezialitäten eröffnen? Das mag im ersten Moment nach einer verrückten Idee klingen. Doch Robyn Anderson und André Gifkins haben der Hauptstadt eine verlorengegangene Bierkultur zurückgebracht, die sich nicht auf den geschmacklichen Einheitsbrei der bekannten Großbrauereien beschränkt. In ihrem Geschäft „Lager Lager“ bieten sie seit knapp zwei Jahren die Kreationen ambitionierter Mikrobauereien an, die das Brauen wieder mit handwerklicher Liebe zum Detail betreiben. Die dabei entstehenden Spezialitäten können vor Ort verkostet, aber auch frisch abgefüllt mit nach Hause genommen werden. Das kannte man bislang nur aus Weinhandlungen. Bei einem Fläschchen „Berliner Berg California Wheat“ treffen wir Betreiberin Robyn zum Interview. WEITERLESEN

6 Tipps, mit denen Einzelhändler Zeit und Nerven sparen

Egal Modeboutique, Technik-Shop oder Schmuckladen – kleine Einzelhändler sind oft Einzelkämpfer und haben in der Regel wenig Personal. Die vielen ganz unterschiedlichen Aufgaben – vom morgendlichen Aufschließen des Ladens bis zum Kassenabschluss – kosten Kraft und erfordern ein gutes Zeitmanagement. Besonders die Bestandspflege und Abrechnungsvorgänge kosten kleine Unternehmer Ressourcen, die sinnvoller investiert werden könnten. Aber auch andere Alltagstätigkeiten sind echte Zeitfresser, die es einzudämmen gilt, um die eigene Arbeitskraft effektiver einzusetzen. Wir sagen Ihnen, wie Sie Zeit durch die Digitalisierung von Prozessen bei Ihrer täglichen Arbeit gewinnen können und wie Ihnen bestimmte Tools und Programme dabei helfen. WEITERLESEN

Auszeit vom Alltag: Zu Besuch in der „Glowy Beauty Bar“

Die „Glowy Beauty Bar“ in Berlin-Mitte ist anders als die meisten anderen Schönheitssalons: Statt unpersönlicher Massenabfertigung gibt es in dem Beautysalon eine individuelle Betreuung, die zum Verweilen einlädt. Die Betreiberinnen setzen dabei auf den Wohlfühl- und Atmosphärefaktor und bringen so die angesagten amerikanischen Beauty-Bar-Konzepte in die Hauptstadt. Wir haben Gründerin Amelie Hoang getroffen, um mit ihr über ihre Philosophie, das Geheimnis ihres Erfolges und die Vorzüge ihres Kassensystems zu sprechen. WEITERLESEN

Test: Zahlen Sie zu viel für Ihr Kassensystem?

Moderne Kassensysteme – sogenannte „Smart POS“ – sind echte Multitalente und haben im Gegensatz zu herkömmlichen Registrierkassen weit mehr zu bieten als reines Kassieren. Viele Einzelhändler und Dienstleister haben bereits zur Jahreswende aufgrund gesetzlicher Änderungen auf moderne Tabletkassensysteme umgestellt. Doch der Markt ist unübersichtlich und die Preise und Kostenmodelle der Hersteller variieren stark. Das LocaFox-Kassensystem kostet beispielsweise einmalig 1.399 Euro und verursacht keine monatlichen Kosten. Andere Anbieter verkaufen ihr POS für einen geringeren Preis, erheben aber monatliche Gebühren auf die Nutzung oder den Support. Das kann auf Dauer teuer werden. Ob Sie beim Kauf Ihrer Kasse ein Schnäppchen gemacht haben oder möglicherweise zu viel zahlen, erfahren Sie in unserem kostenlosen Kassenkosten-Test. WEITERLESEN

Die besten (kostenlosen) Online-Marketing-Tipps für stationäre Einzelhändler

Teil 1: Mit diesen Marketing-Tipps machen Sie Ihr stationäres Geschäft im Netz bekannt – ganz ohne Marketing-Budget. In Zeiten des E-Commerce reicht es nicht mehr aus, im eigenen Laden auf die Kunden zu warten. Sie müssen selbst aktiv werden und Ihre Zielgruppe vor allem auch im Internet akquirieren. Stationäre Einzelhändler haben allerdings oft weder die Zeit noch das Geld, um aufwändige Online-Marketingmaßnahmen durchzuführen. Wir haben das Netz durchforstet und die besten kostenlosen Ideen für Sie gesammelt, mit denen Sie Ihr Geschäft fit für jetzt und morgen machen. WEITERLESEN

Nach dem Baukastenprinzip: Mit Modulen das LocaFox POS individuell erweitern

Ab sofort können Kundinnen und Kunden des LocaFox POS ihr System mit zusätzlichen Modulen erweitern. Dazu haben wir unseren nagelneuen LocaFox Plugin-Store gelauncht, in dem die jeweiligen Module detailliert beschrieben und gebucht werden können. Künftig werden auch Drittanbieter hier ihre entwickelten Module anbieten. WEITERLESEN