Was ist eine Scanner Kasse?

Eine Scanner Kasse ist ein auf einem tablet-basierendes Kassensystem, welches durch einen Barcodescanner unterstützt wird. Ähnlich wie bei den Standard-Registrierkassen, die Sie bereits aus dem Einzelhandel kennen, können die tablet-basierten Kassensysteme auch mit einem Barcodescanner ausgestattet werden. Tablet Kassensysteme sind im Prinzip eine moderne Variante der üblichen Registrierkassen mit vielen Extras. Sie sind schlanker, handlicher, flexibel einsetzbar und dank der digitalen Bedieneroberfläche stehen einem viel mehr Möglichkeiten zur Verfügung.

Beratunggespräch Vereinbaren

Das Scanner Kassensystem - LocaFox Edition

Bei LocaFox wird Ihnen ein Android-basiertes Tablet zur Verfügung gestellt. Auf diesem Tablet wird die LocaFox-Software installiert, welches Ihnen später als Kasse dient. Außerdem gehören zur Grundausstattung des Kassensystems neben dem Tablet auch ein Bondrucker und eine Geldschublade aus dem Hause ANKER. Auf Wunsch können Sie ihr Kassensystem, um zusätzliches Zubehör erweitern: Neben der Auswahl aus zwei verschiedenen Barcodescanner-Modellen, können Sie sich auch für einen Etikettendrucker, ein Kundendisplay, verschiedene Tablethalterungen und vielem mehr entscheiden. Natürlich stehen wir Ihnen auch bei der Wahl des passenden Kartenterminals beratend zur Seite. Somit stehen Ihnen dieselben Möglichkeiten, wie bei einer stationären Kasse zur Verfügung, welche jedoch platzsparender und für kleinere Verkaufsflächen gut geeignet ist. Falls Sie mehrere Kassen für Ihre Filiale benötigen, können diese auch miteinander verknüpft werden.

JETZT KAUFEN

Funktionalität und Einsatzgebiet des Touch Kassensystems

Grundsätzlich kann man sagen, dass die tabletbasierten Kassensysteme den Einzelhändlern viel mehr Möglichkeiten geben als die Standard-Registrierkassen. Gerade bei Nutzung eines handlichen Barcodescanners stehen die Tablet Kassen den handelsüblichen Registrierkassen in nichts nach. Sie erleichtern die Arbeit und beschleunigen den Bezahlprozess enorm. Die Tablet Kassen punkten insbesondere bei der Erstellung und Verwaltung von Produkten, der Sicherung von Daten, die Bereitstellung von Statistiken und Analysen der Geschäftszahlen und die Verknüpfung von anderen Systemen und Online-Shops an das Kassensystem.

Wichtig ist, wenn Sie mit einem Barcodescanner arbeiten, dass in der Stammdatenpflege die GTIN/EAN hinterlegt ist. Jeder Artikel hat eine einzigartige SKU-Nummer, damit keine Duplikate im System entstehen.

Wenn Sie mehr über Tablet- bzw. Touch Kassen wissen möchten und welche Vor- und Nachteile, diese mit sich bringen erfahren Sie hier:

ANKER Products

Was ist eine SKU?

Die Stock Keeping Unit (SKU) ist die individuelle Registriernummer eines Produktes, die im System des Unternehmens hinterlegt ist. Es ist eines der wesentlichen Elemente zur Steuerung und Verwaltung des Lagerbestands.

Anwendung bei LocaFox:

Wenn Sie im LocaFox Backoffice ein neues Produkt erstellen möchten, ist die Eingabe der SKU-Nummer ein Pflichtfeld, um die einzelnen Produkte eindeutig voneinander unterscheiden zu können. Die SKU-Nummer wird automatisch vom System erstellt, um zu vermeiden, dass Duplikate entstehen. Sie haben jedoch die Möglichkeit, die SKU-Nummer zu bearbeiten, um Ihre eigene Artikelliste zu führen.

Was ist eine EAN Nummer?

EAN-Nummer steht für European Article Number (= europäische Artikel Nummer). Die EAN-Nummern kommen weltweit einmalig von GS1, einem Netzwerk, die weltweit Standards für unternehmensübergreifende Prozesse entwickeln, aushandeln und pflegen. Der EAN-Strichcode dient zur Produktkennzeichnung im Einzelhandel und wird in vielen weiteren Branchen verwendet. Es gibt 2 Varianten: Zum einen ein 13-stelliger Strichcode, welcher als Standard gilt und zum anderen ein 8-stelliger Strichcode, welcher für Kleinstprodukte verwendet wird. Der EAN-Strichcode ist weltweit im Einsatz und wird vor allem für das Einlesen an Kassen im Einzelhandel eingesetzt. Unter dem Strichcode ist meistens die Identifikationsnummer in Klarschrift als Backup vorhanden, falls der Strichcode nicht lesbar sein sollte. Im stationären Handel kommen EAN-Codes (mit Barcodes) ebenso zum Einsatz wie im Online-Handel. Wie heißt der EAN Code heute? Der Begriff European Article Number wird heute nur noch als Akronym EAN verwendet und bezieht sich auf den Strichcode aus der EAN. Früher wurde mit EAN auch die enthaltene global eindeutige Artikelnummer bezeichnet, die 2009 in Global Trade Item Number (GTIN) umbenannt wurde.

Was ist ein GTIN Code?

Die Global Trade Item Number (GTIN) ist eine aus dem GS1-System (vormals EAN-System) stammende Identifikationsnummer, mit der Handelseinheiten ausgezeichnet werden können. GTIN ist die aktuelle Bezeichnung für die bis 2005 gebräuchliche European Article Number (EAN). Eine GTIN kann eine acht-, zwölf-, dreizehn- oder vierzehnstellige Ziffernkette sein.

Woman Working

Anwendung EAN/GTIN bei LocaFox:

Bei der Produkterstellung haben Sie im Bereich der Stammdatenpflege die Möglichkeit die GTIN/EAN – Nummer zu hinterlegen. Das bringt den Vorteil, dass Sie dann dazu in der Lage sind mit einem Handscanner zu arbeiten. Ist die GTIN/EAN hinterlegt, können die zu verkaufenden Produkte ganz einfach per Barcodescanner gescannt und in den Warenkorb gelegt werden. Das spart eine Menge Zeit und Arbeit beim Kassieren. Gerade bei Geschäften die viele Artikel führen und Kunden viele Produkte im Warenkorb haben, lohnt sich ein Barcodescanner enorm.

TSE

TSE-Pflicht

  • Die Übergangsfrist für elektronische Registrierkassen endet zum 31.12.2022.
  • Ab dem 01.Januar 2023 muss jede elektronische Kasse mit der technischen Sicherheitseinrichtung (TSE) ausgestattet sein!
  • Ihr Glück: Bei uns erhalten Sie ein Kassensystem, dass alle Anforderungen des Bundesfinanzministeriums (BMF) entspricht.
Jetzt Beraten Lassen

Die LocaFox TSE Kasse

LocaFox TSE Kasse
KassinSichV and GoBD
Samsung Galaxy TAB in der LocaFox Edition
Bondrucker von EPSON
Hochwertige ANKER Metallgeldschublade
Optional: Barcodescanner
Inkl. TSE
SumUp Air EC-Terminal
Datev Export Funktion
Diebstahlsichere ANKER Tablet Halterung
Komplett vorkonfiguriert
Plug & Play: Auspacken und loslegen
Auf Wunsch geführte Installation & Schulung
Kostenloser Support via Mail & Telefon
Angebot Angragen

FAQ:

Welches Tablet kann ich als Kasse nehmen?

Welches Tablet Sie als Kasse nehmen ist von dem jeweiligen Unternehmen abhängig. Wir bei LocaFox haben uns für das Samsung Galaxy Tab A7/A8 entschieden, da unsere Software auf Android-Basis läuft und die Samsung Galaxy Tablets ein optimales Gesamtpaket aus Performance, Bedienbarkeit und aus Preis-Leistungs-Aspekten abgeben.

Hat die Scanner Kasse auch eine TSE?

Ja, bei LocaFox bekommen Sie ein Kassensystem zur Verfügung gestellt, das mit der technischen Sicherheitseinrichtung (TSE) ausgestattet ist. Neben der TSE, erfüllt die Tablet Kasse von LocaFox auch die GoBD und KassenSichV - Vorschriften.

Was kostet das Kassensystem?

Es kommt ganz darauf an, für welchen Umfang Sie sich entscheiden. Die Kassensysteme lassen sich individuell zusammenstellen. Je nach Funktionsumfang und benötigtem Zubehör können die Preise stark variieren. Am besten Sie klären die Details in einem persönlichen Beratungsgespräch mit uns! Daraufhin erhalten Sie ein, auf Ihr Unternehmen zugeschnittenes Angebot.

Jetzt Kontakt aufnehmen und kostenlos beraten lassen!

Up Arrow