Beitragsbild Studie Trends im Handel 2025

Studie: Mehrzahl der Händler ist nicht dort, wo die Kunden sind

Der stationäre Handel ist in den meisten Warengruppen weiter erste Anlaufstelle für Konsumenten, muss aber viel investieren, um seine Vorrangstellung gegenüber den digitalen Wettbewerbern verteidigen zu können. Das zeigen die Ergebnisse der im November 2016 veröffentlichten Studie „Trends im Handel 2025“. Dass die Mehrzahl der stationären Händler jedoch nicht dort präsent ist, wo die Kunden sind, macht eine andere neue Studie deutlich.

Weiterlesen

PwC-Studie Total Retail 2016 – Mobiel-Commerce wird beliebter – Titelfoto

PwC-Studie: Der Kunde von morgen kauft bevorzugt mobil ein

Der stationäre Handel ist vor allem bei den Digital Natives zwischen 18 und 24 Jahren beliebt, und immer mehr Menschen nutzen zum Shoppen das Smartphone. Zu diesen Ergebnissen kommt die Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft PwC in ihrer neuesten Studie „Total Retail 2016“. Bis zum Jahr 2020 werde Mobile-Shopping voraussichtlich für 75 Prozent der Käufer zumindest in ausgewählten Produktkategorien selbstverständlich zum Alltag gehören. Währenddessen zeigt sich für den E-Commerce in einzelnen Produktsegmenten eine Sättigungstendenz.

Weiterlesen

Beitragsbild LocaFox Infografik Internationaler Vergleich 2016

LocaFox-Studie: So digital sind Händler in Deutschland, UK, Frankreich und den USA

Im April 2015 haben wir erstmals die Online-Präsenz der umsatzstärksten deutschen, französischen, britischen und US-amerikanischen Stationär-Händler unter die Lupe genommen und miteinander verglichen. Ergebnis: Es gab Aufholbedarf bei vielen deutschen Händlern. Wie sieht es bei den gleichen Händlern rund ein Jahr später aus? Was hat sich im Vergleich zum vergangenen Jahr verändert und welche Services sind in den jeweiligen Ländern am beliebtesten? Wir haben uns die Online-Aktivitäten der einzelnen stationären Händler aus Deutschland, Frankreich, Großbritannien und den USA nun erneut en détail angeschaut.

Weiterlesen

Studienergebnisse_Titelbild_IFH-KPMG-ConsumerBarometer_Locafox-Blog

Studie zu lokalen Online-Marktplätzen: Kunden möchten Angebote aller Händler finden

Neues Consumer Barometer von IFH Köln und KPMG bestätigt Local-Commerce-Trend

Deutsche Konsumenten finden lokale Online-Marktplätze wie LocaFox gut! Insbesondere Informationen über Händler in der Umgebung und deren Sortimente wissen die Verbraucher dabei zu schätzen. Neben dem Sortiment kleinerer Händler erwarten sie, auch die Angebote größerer Geschäfte oder Filialisten online zu finden. Das geht aus dem aktuellen Consumer Barometer von IFH Köln und KPMG hervor.

Weiterlesen

ropo

PwC-Studie: Stationärer Handel ist kein Auslaufmodell

  • Eine neue PwC-Studie zur Zukunft des Handels sieht das Webrooming (auch ROPO genannt: Research Online, Purchase Offline) weiter im Aufwind.
  • So recherchieren 64 Prozent der deutschen Konsumenten online vor ihrem Kauf im Laden.
  • Es gibt für den stationären Einzelhandel aber noch viel zu tun – dabei steht eine bessere und individuellere Kundenberatung sowie die Vernetzung von Ladengeschäft und Internet im Fokus.

Weiterlesen