Benutzerprofile anlegen und Nutzerrechte vergeben

Sie können unter dem Menüpunkt „Einstellungen > Benutzer“ verschiedene Benutzer für Mitarbeiter Ihres Geschäfts oder z. B. für die Betriebsprüfung anlegen.
Um einen neuen Benutzer zu erstellen, klicken Sie auf +Neuer Benutzer.

Tragen Sie den Vornamen, den Nachnamen, sowie den Benutzernamen ein. Der Benutzername wird auf den Kassenzettel gedruckt. Anschließend geben Sie die E-Mail Adresse des Nutzers ein, damit bei Verlust des Passwortes schnell ein neues Passwort zugeschickt werden kann. Zuletzt vergeben Sie Passwort und/oder PIN. Das Passwort wird für den Zugang in das Backoffice benötigt. Der PIN erlaubt die Anmeldung in der Kassenanwendung.

Abschließend wird alles übernommen und gespeichert.

Benutzeranzahl und Benutzerrechte

Grundsätzlich können Sie beliebig viele Nutzer erstellen. So ist es Ihnen möglich, allen Ihren Mitarbeitern einen gesonderten Zugang zu erstellen.

Um den Zugang zu bestimmten Bereichen zu gewähren bzw. zu verbieten, wählen Sie für einen Benutzer die passende Benutzergruppe aus. Zur Auswahl stehen:

  • Kassenpersonal – Benutzer der Kassen-App. Kein Zugang zum Backoffice. Reine Kassieraufgaben.
  • Administratoren – Benutzer mit allen Rechten im Backoffice und der Kassen-App.
  • Betriebsprüfung – Eingeschränkter Benutzer mit lesendem Zugang im Backoffice.
  • Steuerberater – Eingeschränkter Nutzer mit lesendem Zugang im Backoffice und Exportberechtigung für die Berichtesektion.