3. Installation des Kassensystems

3.1 Die Hardware-Komponenten des LocaFox POS

Zum LocaFox POS-Komplett-Set gehören folgende Hardware-Komponenten:

Hochwertiges Tablet HUAWEI MediaPad M2, M5 oder Samsung Galaxy S6e

Bondrucker Drucker Epson TM-m30

Kassenlade Metapace (klein / mittel / groß)

 

Darüber hinaus bieten wir weitere zusätzliche (optionale) Komponenten an:

Scanner Socket Mobile 7Ci

Scanner Honeywell Voyager 1452g

Etikettendrucker Dymo Labelwriter 450 Turbo

Tablethalterung Epson Tablet Stand

Kundendisplay Epson DM-D30

 

Interesse?
Sie interessieren sich für weitere Hardware-Komponenten? Erfahren Sie mehr in einem unverbindlichen Gespräch mit unseren Beratern unter der Rufnummer 030 208 49 00 52.

3.2 Das Anschließen der Hardware-Komponenten

Eine ausführliche Anleitung zum Anschließen der Hardware-Komponenten liegt Ihrem Paket bei. Bitte wenden Sie sich bei Fragen gerne an unseren Kundendienst.
Bitte befolgen Sie die beschriebenen Schritte, um die Hardware anzuschließen und betriebsbereit zu machen. Beachten Sie, dass der Tablet-Halter nicht im Komplett-Set enthalten ist!

  1. Hardwarekomponenten auspacken und Schutzfolien entfernen.
  2. Kassenschublade mit Bondrucker durch RJ-11 Anschluss verbinden. Wichtig: Vorher müssen die Abdeckungen des Druckers wie abgebildet entfernt werden.
  3. Bondrucker und Tablet ans Stromnetz anschließen.
  4. Papierrolle einlegen, wie auf Deckelinnenseite beschrieben.

3.3 Einstellungen am Tablet

Das Tablet wird seitlich am Rand eingeschaltet und kann dann durch eine Wischbewegung entsperrt werden. Das Tablet lässt sich intuitiv durch Streich- und Wischbewegungen mit den Fingern bedienen. Wir raten Ihnen die folgenden Grundeinstellungen für das Tablet:

  1. Klicken Sie auf das Icon „Einstellungen“ (Zahnradsymbol) auf dem Startbildschirm.
  2. Das Tablet sollte für Bestands-, Produkts- und Software-Updates regelmäßig mit dem Internet verbunden werden, wir empfehlen die Nutzung einer bestehenden WLAN-Verbindung. Gehen Sie in „Einstellungen > WLAN“, um das Gerät mit einem Netzwerk zu verbinden.
  3. Gehen Sie sicher, dass unter „Einstellungen > Bluetooth“ die Bluetooth-Funktion aktiviert ist.
  4. Überprüfen Sie, dass unter „Einstellungen > Bluetooth > Pairing-Geräte“ die entsprechenden Hardwarekomponenten, wie z. B. der Epson Drucker (der Name des Druckers beginnt mit TM-m30) oder der Barcode-Scanner (“General Bluetooth HID Barcode Scanner”), verbunden sind.
  5. Unter „Einstellungen > Display“ empfehlen wir unter „Ruhezustand“ die Einstellung „Nach zehn Minuten ohne Aktivität“ zu wählen.