Angebote für Smartphones in deiner Umgebung

    173 Artikel(173 Artikel)
    Lokale Verfügbarkeit
    Radius
    25km
    PREIS
    -
    • Kategorien
    • Filtern/Sortieren
    Alle Filter löschen
    Sortieren nach
    Beste Ergebnisse
    Zurücksetzen
    Radius
    25km
    1km50km
    Preis
    Alle
    -
    Markenauswahl
    Alle
    • + Mehr
    Bildschirmdiagonale
    Alle
    GPS
    Alle
    Max. Speicherkartengröße
    Alle
    Markenauswahl
    Bildschirmdiagonale
    GPS
    Max. Speicherkartengröße

    Das richtige Smartphone im Preisvergleich finden

    Smartphones sind zu einem unverzichtbaren Begleiter geworden und aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken. Durch ihre Vielzahl von Funktionen ersetzen sie eine ganze Reihe von anderen Geräten, die wir bis vor einigen Jahren noch zusätzlich mit uns herumgetragen haben. Das beste Beispiel hierfür sind wahrscheinlich Digitalkameras, die aufgrund immer besser werdender Smartphone-Fotografie kaum noch genutzt werden. Die schlauen Handys gibt es in den verschiedensten Größen und mit ganz unterschiedlichen Stärken und Schwächen. Um das passende Gerät für die eigenen Ansprüche zu finden, muss vor dem Preisvergleich überlegt werden, welche Features das neue Smartphone haben soll. Die Entscheidung für das richtige Gerät wird unmittelbar von den Funktionen bestimmt, auf die der Einzelne Wert legt. Die folgenden Anforderungen an ein Handy beeinflussen direkt die Wahl des richtigen Modells:

    Ich möchte auf meinem Smartphone Spiele spielen und Filme schauen.

    Beide Wünsche sind auf einem eher kleinen Gerät wie dem iPhone 5s mit einer Displaygröße von 4 Zoll (10,16 cm) kein wirklich großes Vergnügen. Daher sollte man zu einem größeren Modell wie dem iPhone 6s (4,7 Zoll, 12 cm) oder sogar dem Samsung Galaxy S6 (5.1 Zoll, 12,95 cm) greifen. Wer aufwändige Games spielen möchte, braucht zudem einen großen Arbeitsspeicher (ab 3 GB RAM) und ein schnellen Prozessor (ab 2 GHz). Entsprechende Smartphones mit großem Display und viel Arbeitsspeicher werden auch als Gaming-Smartphones bezeichnet.

    Ich bin viel unterwegs und lade regelmäßig größere Datenmenge auf das Smartphone.

    Wenn außerhalb von WLAN-Netzwerken regelmäßig Datenmengen zwischen dem Handy und dem Internet übertragen werden sollen, wird ein Gerät benötigt, das die aktuellen Funkstandards UMTS, HSPA+, HSUPA, HSDPA und LTE beherrscht.

    Es ist mir wichtig, die maximale Auswahl an Apps zu haben.

    In diesem Fall sind Smartphones mit den Betriebssystemen iOS und Android zu empfehlen. Der AppStore und der GooglePlay Store verfügen über die größte Auswahl an Zusatzprogrammen, die das Gerät erst mit all den Funktionen ausstatten, die das Handy für uns zu einem so wichtigen Werkzeug werden lassen.

    Mein Smartphone soll durch Speicherkarten (Micro- oder Mini-SD) jederzeit erweiterbar sein.

    In diesem Fall sollte von einem iPhone Abstand genommen werden. Bei den HighEnd-Geräten von Apple ist die Speicherkapazität (16, 64 oder 128 GB) nicht erweiterbar. Hier sollte also vor dem Kauf genauestens überlegt werden, wie viel Speicher – auch zukünftig – benötigt wird, denn die Betriebssysteme, Fotos und Apps werden immer größer. Der Speicher von vielen Android-Handys kann hingegen mit beliebig großen Speichermedien erweitert werden.

    Ich bevorzuge ein bestimmtes Betriebssystem.

    Wenn man erst mit einem Betriebsystem vertraut ist, möchte man für gewöhnlich dabei bleiben – es sei denn, man war damit gar nicht glücklich. Denn die Unterschiede zwischen den marktbestimmenden Systemen Android, iOS, BlackBerry OS und Windows Phone sind mehr oder weniger gravierend und es dauert einige Tage bis man sich nach einem Umstieg einigemaßen zurechtfindet.

    Wenn ich unterwegs bin, bin ich sehr häufig online.

    In diesem Fall sollte darauf geachtet werden, dass der Akku lange hält und das Smartphone über einen aktuellen Funkstandard (UMTS, HSPA, HSUPA, HSDPA oder LTE) verfügt. Da das Surfen den Akku beansprucht, ist ein Handy mit hoher Akku-Kapazität (mAh) empfehlenswert.

    Ich möchte mit meinem Smartphone sehr viel telefonieren.

    Auch hier ist die Akku-Laufzeit DAS entscheidende Kriterium. Außerdem ist es praktisch, wenn das Smartphone ein geringes Gewicht hat. Wenn man es nicht gerade mit einem Headset verwendet, kann sonst schnell der Arm lahm werden.

    Mein Smartphone nutze ich gerne und oft zum Fotografieren.

    Wer mit dem Smartphone die Digitalkamera ersetzen will, sollte darauf achten, dass das Gerät über eine hohe Display- und Kamera-Auflösung mit viel Megapixeln, einen Blitz und eine zusätzliche Frontkamera verfügt. Auch die Auslösegeschwindigkeit ist besonders bei den beliebten Schnappschüssen wichtig. Damit ist die Zeit gemeint, die zwischen dem Drücken der Fototaste und dem Auslösen vergeht. Das iPhone ist mit im Schnitt 0,15 bis 0,21 Sekunden der Blitzmerker unter den Smartphones. Nur das HTC One M8 kann da mithalten. Als besonders träge gilt das Nokia Lumia 535, das 2,92 Sekunden für das Auslösen braucht.

    Mein Smartphone ist mein MP3-Player.

    Wer oft und gern Musik hört und eine Vielzahl von Songs und Alben speichern möchte, benötigt eine gute Akku-Laufzeit und viel Speicherplatz (mindestens 32 GB). Für den bestmöglichen Musikgenuss sind die mitgelieferten In-Ear-Kopfhörer oft nicht ausreichend. Hier sollte also entweder mit guten On-Ear-Kopfhörern oder einem Lautsprecher nachgerüstet werden.

    Für jeden das richtige Smartphone

    Die oben genannten Punkte sollen zur Orientierung dienen und die Auswahl des neuen Smartphones erleichtern. Hat man das passende Gerät ausgemacht, sollte im nächsten Schritt ein Preisvergleich stattfinden. Ob Smartphone mit oder ohne Vertrag (Prepaid), für viele Menschen spielen ohne Frage auch optische Faktoren eine wichtige Rolle. Das Handy soll schick aussehen und gut in der Hand liegen. Viele haben auch eine gewachsene Sympathie für bestimmte Marken wie Apple, HTC, LG, Samsung oder Sony. Wird das Smartphone mit Vertrag gekauft, wird der Kaufpreis in der Regel über die Vertraglaufzeit abbezahlt. So muss der oft hohe Neupreis für HighEnd-Geräte nicht auf einmal bezahlt werden. Trotzdem lohnt es sich immer, alle Preise zu vergleichen.

    Auch die Bedienbarkeit ist für viele ein entscheidender Punkt: Wer sein Telefon mit nur einer Hand bedienen möchte, sollte zu einem Smartphone mit einer Displaygröße greifen, die nicht größer als 4 Zoll (10,16 cm) ist. Immer beliebter werden auch die so genannten Phablets, also Hybride aus Smartphone und Tablet. In diese Kategorie fallen Produkte wie das Samsung Galaxy Note 3, das LG G3 oder das iPhone 6s Plus. Die Kunden schätzen an diesen Geräten vor allem das komfortabel große Display, auf dem Filme oder Spiele besonders gut aussehen. Gegen Phablets spricht ihr größtes Plus – die Größe, denn Platz in der Hosentasche finden diese großen Smartphones nicht mehr. Die ganze Vielfalt an Mobiltelefonen und großartige Angebote könnt ihr direkt bei Locafox erkunden.

    Tolle Smartphone-Angebote in diesen Städten:

    Berlin | Hamburg | München | Köln | Dortmund | Leipzig | Bochum | Bielefeld