Bücher Angebote in Berlin

    4202 Artikel(4202 Artikel)
    Lokale Verfügbarkeit
    Radius
    25km
    PREIS
    -
    • Kategorien
    • Filtern/Sortieren
    Alle Filter löschen
    Sortieren nach
    Beste Ergebnisse
    Zurücksetzen
    Radius
    25km
    1km50km
    Preis
    Alle
    -
    Markenauswahl
    Alle
    • + Mehr
    Autor
    Alle
    Markenauswahl
    Autor
    Pin1 eccf5e4a23490119560165de6407cf32b6f60f1a4835ba980e093a379e129618
    Pin2 b24b443ba7e0f5e7de261f34ac2e4b6724fa050a908e2f61a1dbfaf97e1344b9
    Pin3 1f453136d58815750836508924706550f14f84a248753c0816896458220da8c4
    Finde Produkte aus Geschäften in deiner Nähe
    Icon close 181fc4013de6cdce1a8fb78f9a2ec033c07d45e264f714fd116bacdd22639127

    Bücher kaufen

    Egal, ob Krimi, Roman, Comedy, Sachbuch, Ratgeber, Bildband oder Fantasy: Lesen ist und bleibt für viele, viele Menschen ein großes Hobby – trotz, oder aber gerade wegen des stetig wachsenden Angebots neuer Medien und Unterhaltungsprodukte à la Smartphone ; Co.! Doch auch beziehungsweise gerade beim Bücherkauf gibt es mittlerweile einiges zu beachten.

    Buchformate und Buchtypen

    Das klassische Bücherlayout, also eine gebundene Form als Taschenbucheinschlag oder mit einem Hardcover versehen, stellt den Klassiker der hiesigen Literaturwelt dar. Viele Menschen lieben es, in einem Buch zu blättern, dabei den Geruch von Papier und Druckerschwärze wahrzunehmen und es anschließend ins Bücherregal im heimischen Wohnzimmer stellen zu können. Geschmökert wird überall, wo es sich bequem liegt oder sitzt: im Park, auf dem Balkon, im Café, im Bett bzw. auf der Couch, im Urlaub, in der Bahn ...
    Neben den klassischen Büchern auf Papier hat sich mittlerweile allerdings noch eine weitere Quellenform im hiesigen World Wide Web etablieren können: E-Books, also elektronische Bücher, werden immer gefragter. Kein Wunder, denn wer nicht allzu viel Platz in seiner Wohnung hat oder generell viel Wert auf Mobilität legt, profitiert von solch elektronischen Büchern gleich in vielerlei Hinsicht.

    Der E-Book-Boom im Detail

    E-Books bestehen aus Textsammlungen in digitalisierten Formen. Dies sind häufig ePub-, txt- oder PDF-Dateien, die dann – nur wenige MB groß – auf jedem Speichermedium gesichert werden dürfen. Zum „Abspielen“, sprich zum Lesen, wird lediglich ein PC-System benötigt. Spezielle E-Book-Reader bieten jedoch einige nützliche Zusatzfunktionen und werden somit besonders häufig zum virtuellen Lesen genutzt. Doch auch Smartphones und Tablet-PCs können viele E-Book-Formate wiedergeben – vorausgesetzt, diese sind mit keinen zusätzlichen Gebrauchsbestimmungen oder Signaturen versehen. Die Vorteile eines E-Books liegen demnach im wahrsten Sinne auf der Hand: Sie sind platzsparend, nahezu überall lesbar, belasten die Umwelt weitaus weniger als klassische Bücher und lassen sich auch noch deutlich unkomplizierter kaufen: Ein kurzer Klick reicht aus, schon beginnt der Download und der Leser darf sein neues Werk nach nur wenigen Sekunden studieren.

    Buecher in Berlin