Angebote für Notebooks in München

(970 Artikel)
Kartenansicht
Listenansicht
schließen
Entfernung in km
Preisauswahl
Markenauswahl
Händler
Produkttyp
Farbe
Bildschirmdiagonale
Betriebssystem
Prozessor
SSD-Kapazität
Festplattenkapazität
RAM-Speicher
Integrierter Kartenleser
Optische Laufwerke
Touchscreen
Bildschirmauflösung
Pin1 eccf5e4a23490119560165de6407cf32b6f60f1a4835ba980e093a379e129618
Pin2 b24b443ba7e0f5e7de261f34ac2e4b6724fa050a908e2f61a1dbfaf97e1344b9
Pin3 1f453136d58815750836508924706550f14f84a248753c0816896458220da8c4
Finde Produkte aus Geschäften in deiner Nähe
Icon close 181fc4013de6cdce1a8fb78f9a2ec033c07d45e264f714fd116bacdd22639127

Mit dem Notebook überall in München arbeiten

Im Englischen Garten bei strahlendem Sonnenschein der Arbeit nachgehen? Mit einem Notebook kein Problem. Die tragbaren PCs sind praktischer als klassische Desktopgeräte, da diese auch mit auf Reisen oder in das Café in der Münchener Innenstadt genommen werden können. Mithilfe der Nutzung eines Hotspots hat der Besitzer die Gelegenheit, bei einem erfrischenden Hopfengetränk die aktuellen Nachrichten zu lesen oder im Internet zu surfen. Moderne Laptops sind in der Lage, den Desktop-PC 1-zu-1 zu ersetzen. Soll das Gerät größtenteils zum Surfen oder Videos schauen genutzt werden, sind Tablets eine gute Alternative zu Laptops. Worauf du abgesehen von den wichtigen Merkmalen wie Arbeitsspeicher, Festplatte, Grafikkarte und Prozessor achten solltest, verraten wir dir hier.

Für jeden Münchner der passende Laptop

Notebooks gibt es in den unterschiedlichsten Preisklassen und für diverse Anwendungsgebiete. Sie sind grob in vier Klassen zu unterteilen, die wir dir kurz vorstellen wollen:

Allround-Notebooks:

Das klassische Einsteigergerät, welches allen ans Herz gelegt werden kann, die für einen guten Preis alle Grundfunktionen wie surfen im Internet, Kommunikation und sonstige Alltagsaufgaben mit einem nicht all zu teuren Gerät angehen wollen. Die Ansprüche sollten aber nicht zu groß sein. Allround- oder Einsteiger-Notebooks kosten in der Regel nicht mehr als 500 Euro

Business-Notebooks:

Beim Business-Notebook darf der Nutzer schon mehr erwarten. Die mobilen Rechner verfügen über eine gute Ausstattung, eine lange Akkulaufzeit und hochwertige Komponenten. Sie arbeiten flott, wiegen wenig und sind robust, sodass sie auf ausgedehnten Geschäftsreisen einiges aushalten können. Dementsprechend bekommt man vernünftige Arbeitstiere erst ab einen Preis von rund 1 000 Euro.

Ultrabooks:

Ultrabooks sind die Models unter den Laptops. Die stylishen Rechner sind ultramobil und haben meist ein edles Gehäuse aus Magnesium, Aluminium oder Kohlefaser. Sie punkten durch große Ausdauer, gute Performance und ein brillantes Display und sind auf maximale Mobilität ausgelegt. Durch ihr ultraflaches Gehäuse und ihr geringes Gewicht sind sie für Vielflieger prädestiniert. Einziges Manko ist ihr Mangel an Schnittstellen, die der schlanken Bauweise geschuldet sind. Vor einigen Jahren noch unerschwinglich, sind Ultrabooks mittlerweile ab etwa 800 Euro zu laufen.

2-in-1-Geräte:

2-1-Notebooks werden auch als Convertibles oder Detachables bezeichnet und sind die Hybriden unter den Laptops. Sie sind besonders für Menschen interessant, die sich partout nicht zwischen einem Tablet und einem Notebook entscheiden können. Bei Convertibles kann der Bildschirm gedreht werden, was besonders bei Präsentationen praktisch ist. Bei den Detachables lässt die Tastatur komplett vom Display entfernen, so dass das Gerät als Tablet genutzt werden kann. Die günstigsten Modelle gibt es ab etwa 350 Euro, wobei der Preis bei hochwertigen Geräten auch schnell bei 1 000 Euro oder mehr liegen kann.

Einfach und schnell zu deinem neuen Notebook

Wenn du dich für Notebooks zur flexiblen Nutzung in München und Umgebung interessierst, kannst du auf Locafox bequem die Preise der Münchner Händler mit den Angeboten im Internet vergleichen, um den besten Deal zu bekommen. Außerdem kannst du schauen, wie weit der nächstliegende Händler von dir entfernt ist. Je nach Vorliebe reservierst du den neuen Computer bei deinem Wunschanbieter. Im Laufe des Tages fährst du einfach zum Händler, bezahlst das Produkt und genießt das neue Modell zu Hause, bei der Zugfahrt oder im Park.