Netzwerkkarten Angebote in München

(143 Artikel)
Kartenansicht
Listenansicht
schließen
Entfernung in km
Preisauswahl
Markenauswahl
Händler
Kompatibilität
Schnittstelle
Pin1 eccf5e4a23490119560165de6407cf32b6f60f1a4835ba980e093a379e129618
Pin2 b24b443ba7e0f5e7de261f34ac2e4b6724fa050a908e2f61a1dbfaf97e1344b9
Pin3 1f453136d58815750836508924706550f14f84a248753c0816896458220da8c4
Finde Produkte aus Geschäften in deiner Nähe
Icon close 181fc4013de6cdce1a8fb78f9a2ec033c07d45e264f714fd116bacdd22639127

Schneller Datenaustausch mit Netzwerkkarten aus München

Netzwerkkarten werden auch als Netzwerkadapter bezeichnet und gehören in den meisten PCs zur Standardausrüstung. Auf jeder einzelnen Netzwerkkarte steht eine vom Hersteller vergebene Hardware-Adresse, die es nur einmal auf der Welt gibt. Eine Netzwerkkarte dient dazu, dass ein Computer mit einem lokalen Netzwerk Daten austauschen kann. Wenn deine Netzwerkkarte für deine Ansprüche zu langsam ist, dann kannst du in München für wenig Geld eine neue Netzwerkkarte kaufen. Früher haben Netzwerkkarten noch mehrere Hundert Euro gekostet und mittlerweile sind die Standardmodelle bereits um die 10 Euro zu haben. Damit die Kommunikation klappt, müssen alle miteinander verbundenen PCs einheitliche Verbindungen verwenden. Es gibt unterschiedliche Geschwindigkeiten bei der Datenübertragung. Wenn du nur eine Internetverbindung und einen Drucker teilen möchtest, dann ist eine Fast-Ethernet-Netzwerkkarte ausreichend. Wenn du allerdings häufig große Datenmengen zwischen mehreren PCs austauschen möchtest, empfiehlt sich ein Gigabit-Netzwerk. Achte beim Kauf zudem darauf, dass Netzwerkkarten ohne einen passenden Treiber möglicherweise nicht, oder zumindest nur eingeschränkt funktionieren. Überprüfe daher, ob für das verwendete Betriebssystem bereits ein Treiber besteht. Wenn nicht, sollte eine Software im Lieferumfang enthalten sein. Du kannst in München die passende Netzwerkkarte für deine Bedürfnisse finden.