Laserdrucker Angebote in München

(241 Artikel)
Kartenansicht
Listenansicht
schließen
Entfernung in km
Preisauswahl
Markenauswahl
Händler
Produkttyp
Farbe
Pin1 eccf5e4a23490119560165de6407cf32b6f60f1a4835ba980e093a379e129618
Pin2 b24b443ba7e0f5e7de261f34ac2e4b6724fa050a908e2f61a1dbfaf97e1344b9
Pin3 1f453136d58815750836508924706550f14f84a248753c0816896458220da8c4
Finde Produkte aus Geschäften in deiner Nähe
Icon close 181fc4013de6cdce1a8fb78f9a2ec033c07d45e264f714fd116bacdd22639127

Laserdrucker in München kaufen

Wer viel Text druckt, ist mit einem Laserdrucker gut beraten. Vor allem die Druckkosten sind bei Laserdruckern erheblich niedriger als bei Tintenstrahldruckern. Der Betrieb eines Laserdruckers ist auch viel einfacher. Es ist kein Problem den Drucker mal nicht für ein paar Tage zu benutzen. Es gibt keine Düsen, die austrocknen oder verstopfen. Laserdrucker sind weniger empfindlich gegenüber Papierqualität und der Ausdruck ist beständiger gegen Sonne und Wasserkontakt. Das alles bei unerreichter Qualität. Schrift mit einem Laserdrucker ist immer scharf. Je nach Modell spuckt so ein Laserdrucker zwischen 4 und 500 DIN A4 Seiten pro Minute aus. Fotos sind nicht die starke Seite von Laserdruckern. Hitzefeste Medien sind notwendig, wenn du auf Folien oder Etiketten drucken willst. Wirklich dicke oder starre Medien gehen gar nicht. Farbe dagegen ist kein Problem. Neben schwarzem Toner gibt es auch entsprechende Farbkartuschen für geeignete Modelle. Eine DIN A Seite in schwarz-weiß kostet etwas mehr als einen Cent. Für eine Farbseite musst du mit 6 Cent rechnen. Multifunktionsdrucker können mehr als nur drucken. In dieser Geräteklasse findest du einen Laserdrucker, Scanner und FAX in einem Gerät. Beim Einkauf eines neuen Laserdruckers für deiner Münchner Wohnung oder Büro gibt es also einiges zu bedenken. Am besten gehst du zu einem der hier empfohlenen Geschäfte in München.