Angebote für Geschirrspüler in München

    942 Artikel(942 Artikel)
    Lokale Verfügbarkeit
    Radius
    25km
    PREIS
    -
    • Kategorien
    • Filtern/Sortieren
    Alle Filter löschen
    Sortieren nach
    Beste Ergebnisse
    Zurücksetzen
    Radius
    25km
    1km50km
    Preis
    Alle
    -
    Markenauswahl
    Alle
    • + Mehr
    Produkttyp
    Alle
    Geräuschpegel
    Alle
    Anschlusswert
    Alle
    Jährlicher Energieverbrauch
    Alle
    Kindersicherung
    Alle
    Breite
    Alle
    Höhe
    Alle
    Tiefe
    Alle
    Markenauswahl
    Produkttyp
    Geräuschpegel
    Anschlusswert
    Jährlicher Energieverbrauch
    Kindersicherung
    Breite
    Höhe
    Tiefe
    Pin1 eccf5e4a23490119560165de6407cf32b6f60f1a4835ba980e093a379e129618
    Pin2 b24b443ba7e0f5e7de261f34ac2e4b6724fa050a908e2f61a1dbfaf97e1344b9
    Pin3 1f453136d58815750836508924706550f14f84a248753c0816896458220da8c4
    Finde Produkte aus Geschäften in deiner Nähe
    Icon close 181fc4013de6cdce1a8fb78f9a2ec033c07d45e264f714fd116bacdd22639127

    München spült nicht mehr von Hand: Finde deinen neuen Geschirrspüler

    Wieviel schmutziges Geschirr an einem normalen Oktoberfesttag anfällt, ist leider nicht bekannt, doch es sollen pro Stunde tatsächlich rund 31 000 Maßkrüge gespült werden. Diese Dimensionen fallen in einem Münchner Haushalt glücklichweise nicht an, doch die Zeit, als das Spülen von Hand noch eine echte Alternative war, sind lange vorbei. Geschirrspülmaschinen haben in den vergangenen Jahren sowohl von der Leistung, als auch von der Energieeffizienz riesige Fortschritte gemacht. Es gibt sie in unterschiedlichen Größen, mit cleveren Funktionen wie dem Spülen bestimmter Zonen und individuellen Programmen, die keine Wünsche offen lassen. So müssen selbst Single-Haushalte nicht mehr aus Angst vor einer unausgelasteten Maschine auf die praktischen Küchenhelfer verzichten. Familien entscheiden sich für Modelle mit größerem Volumen, damit auch alles hinein passt. Wenn das Geschirr normal verschmutzt ist, reichen schonende Kurzprogramme, die wenig Strom verbrauchen und die Umwelt weitaus weniger belasten, als das Spülen von Hand. Und mal ehrlich, wer wäscht schon gerne ab?

    Funktions- und Modellvielfalt bei Geschirrspülern erfordert grundlegende Überlegungen

    Für dreckige Töpfe und Pfannen gibt es intensivere Waschgänge, die selbst angetrocknete Speisereste mühelos entfernt. Viele Maschinen lassen sich im Innenraum an das zu spülende Geschirr anpassen; die Körbe lassen sich verstellen. Für jede Küche gibt es den passenden Geschirrspüler – es darf zwischen unterbaufähigen oder vollintegrierbaren Geräten gewählt werden. Bei letzteren ist das Bedienungselement im oberen Rand der Tür versteckt und nur sichtbar, wenn sie geöffnet wird. So fällt der Geschirrspüler nicht auf und lässt sich dennoch simpel bedienen. Geschirsspülmaschinen gibt es in unterschiedlichen Breiten, die gängigsten sind 45 cm, 50 cm, 55, cm, 60 cm und 90 cm. Auch die Höhe ist von 81 cm bis 95 cm in unterschiedlichen Stufen. Vor dem Kauf sollte man also sicher sein, welche Größe benötigt wird.

    Abgesehen von der Frage nach der richtigen Größe sollte im Vorfeld überlegt werden, welche Programme (Eco-, Glas-, Intensiv-, Schnell- und Vorspülprogramme) die Maschine haben soll. Soll sie möglichst leise sein, weil sie in einer Wohnküche untergebracht wird? Wollt ihr eine bestimmte Korbausstattung und sollen bestimmte Bereiche variabel verstellbar sein, sodass auch größere Pfannen, Bleche, Bräter oder eine Kasserolle Platz finden? Sind diese wichtigen Vorentscheidungen getroffen, kann mit dem Preisvergleich begonnen werden, um das beste Angebot zu finden.

    Das EU-Energieeffizienzlabel hilft bei der Auswahl der Spülmaschine

    Wichtig ist auch noch der Blick auf das Energieeffizienzlabel. Das Etikett mit den bunten Balken ist auf jedem Geschirrspüler zu finden und gibt Auskunft über den jährlichen Wasserverbrauch, den Jahresstromverbrauch in Kilowattstunden, das Fassungsvermögen, die maximale Geräuschentwicklung in Dezibel im Eco-Programm und die Trocknungswirkungsklasse. Das Zusammenspiel dieser Parameter schlägt sich in der Energieeffizienzklasse wieder. Die Skala reicht von A+++ (sehr gut) bis D (schlecht). Geschirrspülern mit einem C oder D begegnet man allerdings nur noch selten, denn seit 2011 gilt eine Kennzeichnung von B oder besser als Grundvoraussetzung für die Einführung in den Markt.

    Für welche Maschine du dich letztendlich entscheidest, bei den Münchner Fachhändlern findest du eine große Auswahl an Modellen für jeden Haushalt. Auf Locafox kannst du die Modelle und Preise komfortabel vergleichen und das für dich beste Angebot auswählen.