locafox same-day-delivery

Same-Day-Delivery gestartet: Online-Marktplatz LocaFox ermöglicht Lieferung am selben Tag in Berlin

Ob Smartphone, Ladekabel, Fahrradpumpe oder ein neues Paar Schuhe: Auf dem lokalen Online-Marktplatz von LocaFox können Kunden in Berlin seit Kurzem aus rund 160 000 Produkten wählen, die sie sich innerhalb von 90 Minuten oder zu einer Wunschuhrzeit noch am selben Tag liefern lassen können. Noch bis 31. Juli 2016 ist die Lieferung kostenlos.

 

Heute gekauft, heute geliefert

Wer keine Lust auf lange Shoppingtouren oder lange Lieferzeiten hat, kann sich mit Hilfe von LocaFox sein Wunschprodukt aus einem stationären Geschäft in Berlin per Kurier einfach und schnell liefern lassen. Zur Auswahl stehen über 160 000 Produkte aus über 300 Berliner Geschäften. Das sind mehr als zehnmal so viele Produkte als beim vom Amazon angebotenen Express-Lieferservice „Prime Now“.

Zwei Liefermodelle: Express-Lieferung oder Wunschuhrzeit

LocaFox Same-Day-Delivery

Kunden können aus über 160 000 Produkten aus mehr als 300 Berliner Geschäften auswählen. (Foto: LocaFox)

Kunden, die auf LocaFox.de Produkte aus Geschäften innerhalb des Berliner S-Bahn-Rings an eine Adresse im Ringbahngebiet bestellen, können ihre Same-Day-Delivery-Bestellung montags bis samstags zwischen 10 und 18.30 Uhr aufgeben. Den genauen Zeitraum und den Ort, an den das gewünschte Produkt geliefert werden soll, bestimmen die Kunden dabei selbst: Möglich ist neben einer Express-Lieferung innerhalb von 90 Minuten nach Bestellung auch eine Zustellung zu einer Wunschzeit (letztes Zustellzeitfenster: 18-20 Uhr).

Bestellt werden kann alles, was man tragen kann, wie zum Beispiel Elektrokleingeräte, Schuhe, Mode, Spielzeug und Sportartikel. Die Lieferung von Großgeräten wie Kühlschränken, Waschmaschinen und Co. ist nicht möglich, denn den Transport, u. a. per Fahrrad, übernehmen auf Same-Day-Delivery spezialisierte Kurierdienste wie das Berliner Start-up Packator, der Lieferdienst Liefery sowie das Transport- und Logistik-Unternehmen messenger, das seit 1989 in Berlin zuverlässig im Bereich Stadtkurier agiert. Die Kuriere holen das reservierte Produkt im Auftrag des Kunden im Geschäft ab und liefern es pünktlich zum vereinbarten Zeitpunkt an die angegebene Adresse. Bezahlt wird bequem an der Haustür beim Kurier in bar oder mit EC-Karte (V-Pay by Visa, Maestro) bzw. Kreditkarte (Visa, MasterCard, American Express). Welche Produkte für die schnelle Lieferung in Frage kommen, erkennen die LocaFox-Kunden an einer entsprechenden Same-Day-Delivery-Markierung auf der Webseite.

Bereicherung für Handel und Kunden

Michael Wendt LocaFox Co-Founder

LocaFox-Co-Founder Michael Wendt (Foto: LocaFox / Norman Posselt (c))

„Die Sofortlieferung verbindet die Annehmlichkeiten des Versandhandels mit den Vorzügen eines Einkaufs im lokalen Handel. Im Gegensatz zum Versandhandel liefern wir die Produkte noch am selben Tag. Durch die Lieferung per Wunschzeit muss niemand mehr das Paket für seinen Nachbarn annehmen“, erklärt LocaFox-Co-Founder Michael Wendt, „daneben ist die Auswahl aus über 160 000 Produkten durch die vielen Standorte deutlich größer als bei anderen Anbietern, und es gibt einen Ansprechpartner bei Problemen.“

Florian Falk, verantwortlich für Business Development und Leiter des Service-Centers bei messenger, sieht in dem Same-Day-Delivery-Angebot eine Bereicherung für Handel und Kunden: „Durch den Online-Handel steigt die Nachfrage nach schnellen Kurierdienstleistungen noch am gleichen Tag. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit LocaFox und die Gelegenheit, damit den stationären Handel ergänzen zu können. Durch die Einführung von Same-Day-Delivery kann der stationäre Handel seinen Kunden den gleichen Komfort bieten wie der Online-Handel, dabei sogar schneller und ökologisch nachhaltiger liefern.“

Dass der Kunde „seine Ware genau dann in Empfang nehmen kann, wann es in seinen persönlichen Tagesablauf passt“, ist für Nils Fischer, Geschäftsführer von Liefery, ein wichtiges Kriterium, wenn es um eine kundenfreundliche Lieferung geht. „Das ist ein Höchstmaß an Bequemlichkeit und Planbarkeit. Hierdurch differenzieren sich die teilnehmenden Händler vom Wettbewerb und können zugleich ihre durchschnittlichen Warenkörbe um bis zu 50 Prozent steigern“, erläutert Fischer.

Auch bei Packator freut man sich über die Zusammenarbeit mit LocaFox: „Wir möchten den Berliner Kunden mit unserem neuen Service ein Gegenangebot zu den Dienstleistungen von Amazon & Co. machen und damit auch den lokalen Handel stärken, die Kooperation mit LocaFox bietet hierfür die optimale Gelegenheit“, sagt Packator-Geschäftsführer Michael Walser.

Lieferung kostenfrei bis Ende Juli

Noch bis Ende Juli ist die tagesgleiche Lieferung als Aktion kostenfrei; anschließend beträgt der Preis pro Lieferung fünf Euro. Eine Mitgliedschaft ist für die Kunden nicht nötig, auch gibt es keine Jahresgebühr.

Weiterführende Artikel und Links

Lesen Sie dazu auch:

  1. Weitere Informationen zur LocaFox-Sofortlieferung gibt’s unter: Locafox.de/Sofortlieferung (Webseite)
  2. Ankündigung: LocaFox launcht Same-Day-Delivery in Berlin (Pressemitteilung)
  3. PwC-Studie: Stationärer Handel ist kein Auslaufmodell (Artikel auf dem LocaFox-Handelsblog) 

 

Text: Thilo Grösch | Verwendetes Beitragsbild: LocaFox | Verwendetes Bild im Text: LocaFox | Abdruck honorarfrei

Thilo Grösch

Pressesprecher bei LocaFox
Thilo Grösch ist Pressesprecher und PR-Manager bei LocaFox in Berlin. Der 31-jährige Wahl-Berliner und ehemalige Journalist schreibt über News aus dem Unternehmen sowie auf dem LocaFox-Blog über den digitalen Wandel im Stationärhandel, Local Commerce, Mobile Commerce und die Zukunft des Shoppings.
E-Mail: thilo.groesch [at] locafox (dot) de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *