mockDrop_iPhone 6 in hand on table(1)

Die Locafox-App ist da – schlau mobil shoppen

(Update: 15.12.2015) Die kostenlose Locafox-iOS-App ist da! Wer in Berlin, Hamburg, München, Leipzig, Köln, Dortmund, Bochum oder Bielefeld unterwegs und auf der Suche nach einem Produkt ist, wie z. B. einem Schal oder neuen Kopfhörern, kann so bequem auf seinem iPhone in Erfahrung bringen, welche Geschäfte in der Umgebung das Produkt verfügbar haben und sich zu den ausgesuchten Läden navigieren lassen.

 

Locafox_App_Startscreen

LLange Shoppingtouren sind nicht jedermanns Sache. Besonders anstrengend wird es, wenn man auf der Suche nach einem bestimmten Produkt ein Geschäft nach dem anderen abklappert – und am Ende doch mit leeren Händen dasteht, weil das Gesuchte leider nicht dabei war. Abhilfe schafft unsere Locafox-Shopping-App: Sie findet heraus, welche Geschäfte in der Umgebung ein gesuchtes Produkt aktuell verfügbar haben und zu welchem Preis. So kann man auch bequem von unterwegs aus zielgerichtet einkaufen. Die Produkte werden regelmäßig aktualisiert. Neben Produktbildern und -beschreibungen werden auch die Adresse und die Öffnungszeiten des ausgewählten Geschäfts angezeigt. Ein Routenplaner hilft dabei, schnell und zuverlässig ans Ziel zu kommen.

 

Die Locafox-App ermöglicht es auch kleinen, inhabergeführten Geschäften, für Konsumenten sichtbar zu werden.

 

Auch kleine Händler werden sichtbar

Häufig hat man viele Shops nicht auf dem Schirm – besonders kleinere Läden abseits der großen Shoppingmeilen sind oft nur schwer zu finden. Das möchten wir nun ändern und setzen bewusst auf einen Mix aus großen wie kleinen Händlern. Das ermöglicht es auch kleinen, inhabergeführten Geschäften, für Konsumenten sichtbar zu werden. Online-affine Kunden werden so wieder zurück in die Ladengeschäfte geführt.

Locafox-App: In acht städten nutzbar

Bereits für das nächste App-Update, das in den kommenden Wochen folgt, stehen spannende neue Funktionen und Verbesserungen auf dem Plan: Auf den Shop-Seiten können User im Sortiment des Lieblingshändlers stöbern, und diverse Filter helfen, das Wunschprodukt noch leichter zu finden. Dabei kann zwischen Marken, Größen oder anderen hilfreichen Attributen unterschieden werden. Die Locafox-App steht ab sofort im App Store von Apple zum kostenlosen Download zur Verfügung; der Dienst begrenzt sich zunächst auf die acht Städte, in denen Locafox verfügbar ist: Berlin, Hamburg, München, Leipzig, Köln, Dortmund, Bochum und Bielefeld.

Update: Seit Dezember 2015 gibt es die Locafox-App auch für Andoid-Smartphones. Lies hier mehr dazu!

Locafox-iPhone-App_Startscreen_unterwegs_1

 

So einfach funktioniert die Locafox-App: In sechs Schritten zum Wunschprodukt!

mockDrop_iPhone 6 in hand on table(1)1. Du gibst in das Suchfeld im Startscreen (siehe Abb. links) ein, was du suchst, wie zum Beispiel ein Samsung Galaxy oder ein Apple iPad. Bereits zum Start kann man aus einer Vielzahl von Produkten aus unterschiedlichen Kategorien auswählen, wie zum Beispiel Elektronik, Sportausrüstung, Bücher und Spielzeug. Die App fragt dich automatisch und einmalig nach deinem Standort. Das ist notwendig, damit Locafox dir die Geschäfte aus deiner Umgebung filtern und anzeigen kann, die dein gesuchtes Produkt verfügbar haben. Produkte aus München, wenn du gerade in Berlin auf Shoppingtour bist, würden dir schließlich wenig helfen.;)

 

locafox-app-iphone_product--listing-page2. Nachdem du also ins Suchfeld dein gewünschtes Produkt eingegeben hast und die App dich lokalisiert hat, werden dir im nächsten Schritt auf der Suchergebnissseite alle Produkte gelistet, die deinen Suchbegriff enthalten.

 

 

 

locafox-app-iphone-product-map3. Du wählst dein gewünschtes Produkt aus und gelangst damit zum nächsten Schritt: Die App zeigt dir, welche Geschäfte in deiner Nähe dein gesuchtes Produkt verfügbar haben und zu welchem Preis. Du hast mit  einem Fingertipp auf das Foto des Produkts (unten) auch die Möglichkeit, in der Produktbeschreibung mehr über das Produkt zu erfahren.

 

 

locafox-app-iphone-produkt-reservieren4. Wenn du das Geschäft ausgewählt hast, das dir, zum Beispiel aufgrund der Entfernung, am ehesten zusagt, hast du die Möglichkeit, dein Wunschprodukt im Geschäft kostenlos zu reservieren (siehe orange-farbener Reservierungsbutton).

 

 

locafox-app-iphone-wegbeschreibung-oeffnen5. Hast du ein Geschäft ausgewählt, möchtest du natürlich wissen, wo genau es sich befindet, wie du dort hinkommst und ob es gerade geöffnet hat. Neben der Geschäftsadresse und den Öffnungszeiten zeigt dir die Locafox-App auch auf einer Karte, wo sich das Geschäft befindet. Ein externer Routenplaner, mit nur einem „Klick“ geöffnet, hilft dir dabei, schnell und zuverlässig ans Ziel zu kommen.

 

locafox-app-logo6. Nun musst du nur noch ins Geschäft gehen und kannst dein Produkt sofort kaufen, wenn du möchtest. So hast du es noch heute in den Händen und kannst es deinen Freunden zeigen. Lange Wartezeiten durch Lieferungen gibt es nicht – praktisch, nicht wahr?

 

 

 

Übrigens: Unsere App wurde im Online-Magazin HUIZ der Medienhochschule Stuttgart bereits genauer unter die Lupe genommen und konnte sich gut behaupten. Klick‘ doch mal rein!

Die Locafox-App für iOS kannst du kostenlos in der neuesten Version im Apple App Store herunterladen. Die Android-Version gibt es im Google Play Store (ab Dezember 2015).

 

 

Text: Thilo Grösch | Verwendete Bilder/Screenshots: Locafox

Thilo Grösch

Pressesprecher bei LocaFox
Thilo Grösch ist Pressesprecher und PR-Manager bei LocaFox in Berlin. Der 31-jährige Wahl-Berliner und ehemalige Journalist schreibt über News aus dem Unternehmen sowie auf dem LocaFox-Blog über den digitalen Wandel im Stationärhandel, Local Commerce, Mobile Commerce und die Zukunft des Shoppings.
E-Mail: thilo.groesch [at] locafox (dot) de

3 Gedanken zu “Die Locafox-App ist da – schlau mobil shoppen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *