Web-Summit_Logo_2014-1024x472

Locafox pitcht auf dem Web Summit 2014

Was haben Hollywood-Schauspielerin Eva Longoria, Bono von U2, Skateboard-Legende Tony Hawk und das Berliner Start-up Locafox gemeinsam? Richtig, sie alle sprechen beim diesjährigen Web Summit (4.-6.11.2014) in Dublin! Während Longoria, Bono und Hawk jeweils als Speaker das Publikum in ihren Bann reißen werden, ist Locafox eines von 200 ausgewählten internationalen Start-ups, das sich im Vorfeld dafür qualifiziert hat, beim Web Summit 2014 vor einer namhaften Jury sein Geschäftsmodell pitchen zu können.

 

ZZu den Juroren gehören dabei u. a. Phil Libin (Evernote), John O‘ Farrell (Andreesen Horowitz), Guy Wollaert (Coca-Cola), Danae Ringelmann (Indiegogo) und Geoff Lewis (Founders Fund).

Pitch-Competition: Locafox wurde aus über 1 500 Bewerbern ausgewählt

Aus Deutschland sind insgesamt nur sechs Start-ups für den Pitch-Wettbewerb qualifiziert, aus Österreich und der Schweiz weitere acht. Die restlichen Teilnehmer stammen u. a. aus den USA, Europa, Asien, Australien, Nordafrika und Südamerika. Der Gewinner wird in drei Pitch-Runden ermittelt – am Ende winkt nicht nur internationale Aufmerksamkeit, sondern auch ein Preisgeld von rund 100 000 US-Dollar.

main-stage-web-summit

Die große Hauptbühne beim Web Summit. (Bild: Web Summit)

Für Locafox, das in der Beta-Shortlist zusammen mit internationalen Jungunternehmen wie Roomlr aus den Niederlanden oder MoveBubble aus den USA gelistet ist, sind CEO Karl Josef Seilern und CFO Lukas Zels in Dublin vor Ort. Bereits am ersten Summit-Tag (4.11.2014) steht die erste Pitch-Runde an; Locafox gehört dann gegen 15.30 Uhr (16.30 Uhr deutscher Zeit) für insgesamt sieben Minuten die Start-up-Bühne. Bei Erfolg geht es einen Tag später in die Semifinals. Die Final-Runde steigt am Donnerstag, dem letzten Tag des diesjährigen Web Summits. Wer sich hierfür am Vortag qualifiziert, pitcht dann u. a. vor internationalen Großinvestoren.

Web-Summit-News bei Twitter und Facebook

Wir twittern und posten über das Geschehen rund um den Pitch-Wettbewerb und den Web Summit 2014 – folgt uns (Twitter: @LocafoxDE; Facebook; Google+)!

 

 

Text: Thilo Grösch | Verwendetes Beitragsbild: Logo Web Summit (c)

Thilo Grösch

Pressesprecher bei LocaFox
Thilo Grösch ist Pressesprecher und PR-Manager bei LocaFox in Berlin. Der 31-jährige Wahl-Berliner und ehemalige Journalist schreibt über News aus dem Unternehmen sowie auf dem LocaFox-Blog über den digitalen Wandel im Stationärhandel, Local Commerce, Mobile Commerce und die Zukunft des Shoppings.
E-Mail: thilo.groesch [at] locafox (dot) de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *