EuroCIS 2018 LocaFox POS

LocaFox auf der EuroCIS 2018

Vom 27. Februar bis 01. März 2018 zeigen rund 450 Aussteller aus knapp 30 Ländern auf der diesjährigen Handelsmesse EuroCIS ihre Innovationen. LocaFox präsentiert an seinem Stand zum einen sein Kassen- und Warenwirtschaftssystem LocaFox POS und stellt zum anderen die Möglichkeit vor, wie stationäre Händler über lokale Produktanzeigen bei Google für mehr Kunden und mehr Umsatz im Geschäft sorgen können.

 

Digitaler, schneller, agiler: Auf der EuroCIS 2018, der führenden Messe für Handelstechnologie in Europa, geht es in diesem Jahr u. a. verstärkt um den Omnichannel-Handel. Das ist wie gerufen für den Handelsdienstleister LocaFox, der stationäre Händler seit 2013 bei der Verknüpfung von Offline- und Online-Handel unterstützt. Denn die Zukunft im Handel wird vor allem vom Kunden bestimmt, der kanalübergreifend durch die Shoppingwelten zieht – sei es im Laden, am Tablet oder Smartphone.

LocaFox-Stand in Halle 10 (D06)

An seinem Stand D06 in Halle 10 auf dem Messegelände Düsseldorf präsentiert LocaFox vom 27.02.-01.03.2018 neben seinem Tablet-Kassensystem LocaFox POS, neuen Funktionen und Features deshalb auch das Format „Google Local Inventory Ads“. Dabei handelt es sich um sogenannte „Anzeigen mit lokaler Produktverfügbarkeit“ bei Google. Diese lokalen Shopping-Anzeigen werden immer dann bei Google.de angezeigt, wenn ein potenzieller Kunde nach Produkten des Händlers sucht und sich in der Nähe zum Ladengeschäft befindet. Mithilfe dieser Anzeigen können Einzelhändler viel besser online gefunden werden.

Mit dem Smart-POS verbindet LocaFox kleine und mittelständische stationäre Händler mit der Omni-Channel-Welt: Das LocaFox POS ist Kasse, digitale Warenwirtschaft, elektronisches Kassenbuch und E-Commerce-Lösung in einem und lässt sich durch zusätzliche Module zur Steigerung der Reichweite und Effizienz individuell erweitern.

Als LocaFox-Ansprechpartner vor Ort stehen u. a. Henry Eickhoff (Vertrieb Händler) und Daniel Klaus (Vertrieb Reseller) zur Verfügung. Händler können vorab Termine anfragen.

Termine für die Presse werden über Unternehmenssprecher Thilo Grösch (thilo.groesch (at) locafox.de) koordiniert.

Weiterführende Links

 

Text: Thilo Grösch | Abdruck honorarfrei | Verwendetes Beitragsbild: Foto – Messe Düsseldorf / ctillmann; Logo: EuroCIS (c)

Thilo Grösch

Thilo Grösch

Pressesprecher bei LocaFox
Thilo Grösch ist Unternehmenssprecher und PR-Manager bei LocaFox in Berlin. Der 32-jährige Wahl-Berliner und ehemalige Journalist schreibt über News aus dem Unternehmen sowie auf dem LocaFox-Handelsblog seit rund vier Jahren über den digitalen Wandel im Handel, Local Commerce, Mobile Commerce und die Zukunft des Shoppings.
E-Mail: thilo.groesch [at] locafox (dot) de
Thilo Grösch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.