Innenstadt Göttingen Foto Thilo Grösch

Wie attraktiv sind Deutschlands Innenstädte?

Das Institut für Handelsforschung Köln, IFH Köln, hat bereits zum zweiten Mal nach 2014 untersucht, wie attraktiv deutsche Innenstädte für Konsumenten sind. Das Ergebnis: Wie vor drei Jahren vergeben Innenstadtbesucher weiterhin nur die Schulnote 3+ für die Stadtzentren. Dabei schneiden Leipzig, Erfurt, Heidelberg, Hilden, Wismar und Quedlinburg in den jeweiligen Größenklassen am besten ab.

Weiterlesen

Studie zu lokalen Online-Marktplätzen: Kunden möchten Angebote aller Händler finden

Neues Consumer Barometer von IFH Köln und KPMG bestätigt Local-Commerce-Trend

Deutsche Konsumenten finden lokale Online-Marktplätze wie LocaFox gut! Insbesondere Informationen über Händler in der Umgebung und deren Sortimente wissen die Verbraucher dabei zu schätzen. Neben dem Sortiment kleinerer Händler erwarten sie, auch die Angebote größerer Geschäfte oder Filialisten online zu finden. Das geht aus dem aktuellen Consumer Barometer von IFH Köln und KPMG hervor.

Weiterlesen

Infografik: Der digitale Wandel im internationalen Vergleich

Der deutsche Stationärhandel kann den gestiegenen Kundenwunsch nach mehr Informationen bisher nur teilweise erfüllen; das zeigte unsere Locafox-Infografik aus dem Februar 2015, in der wir die Präsenz der deutschen Top-100-Einzelhändler im Internet genauer untersucht haben. Darauf aufbauend zeigen wir nun, wie fortschrittlich bzw. rückständig sich der digitale Wandel der deutschen Top-25-Händler im Vergleich zu Händlern aus Frankreich, Großbritannien und den USA gestaltet und welche Services in den jeweiligen Ländern am beliebtesten sind. Handelsexperte Dr. Kai Hudetz, Geschäftsführer der IFH Institut für Handelsforschung GmbH Köln, interpretiert dafür zusammen mit uns die Ergebnisse.

Weiterlesen