Cross-Media-Marketing

Wer heute für sein Unternehmen oder sein Produkt Werbung machen möchte, hat die Qual der Wahl: Diverse Kanäle, dazu zählen das Internet, TV, Mobile und Print bzw. Plakate, wollen bespielt werden, um die Konsumenten möglichst zielgerichtet zu erreichen. Durch die immer größere Vielfalt der Medienkanäle wachsen auch die Anforderungen, die Kommunikationsmaßnahmen aufeinander abzustimmen und zu verzahnen – also cross-medial zu nutzen. Cross-Media-Marketing hat sich deshalb in der Mediaplanung mittlerweile fest etabliert. Bei der cross-medialen Vernetzung sind eine durchgängige Leitidee, die richtige Ansprache und Medienwahl im Hinblick auf Zielgruppe, Marke und Produkt, Interaktionsmöglichkeiten und CRM-Potenzial sowie natürlich der Mehrwert für den Verbraucher von hoher Bedeutung.

 

 

Ähnliche Suchbegriffe aus unserem Glossar:

Multi-Channel, Cross-Channel, Omni-Channel, Local Commerce

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *