Wie aktiv sind deutsche Händler auf Facebook, Twitter & Co.?

Social-Media-Netzwerke gibt es zahlreich: von Facebook und Twitter über Google+ bis hin zu Pinterest und Co. Doch wie nutzt der deutsche Einzelhandel dieses Kommunikationsmittel, um an seine Kunden heranzutreten? Aufbauend auf unseren vorherigen Infografiken haben wir nun im Detail untersucht, wie die Top-Stationärhändler (77) aus dem Non-Food-Bereich in Deutschland die Social-Media-Netzwerke Facebook, Twitter, Instagram und YouTube zur Kundenbindung nutzen. Inwiefern werden dabei die Unternehmen den Kundenerwartungen gerecht?

Weiterlesen

Diese Local-Online-Marketing-Trends bestimmen 2015

Die lokale Komponente spielt beim Online-Marketing eine immer größere Rolle. Einer Google-Studie aus dem Mai 2014 zufolge, nutzen vier von fünf Verbrauchern Suchmaschinen im Internet, um Informationen zu lokalen Geschäften und Produkten zu erhalten. Und ComScore kam im Rahmen einer Verbraucherstudie zum Ergebnis, dass rund 78 Prozent der lokal-mobilen Suchen innerhalb weniger Stunden in eine Offline-Konversion münden.

Weiterlesen

ROPO-Kunden: Die Herausforderungen für den stationären Handel

Der stationäre Handel befindet sich dieser Tage im Umbruch: Im Mittelpunkt steht die Verknüpfung von Online- und Offlinekanal. Das spült eine neue Spezies Kunden in die Läden: die ROPO-Kundschaft, die sich online über Produkte informiert und anschließend im Geschäft in der Nähe einkauft. Locafox zeigt in Teil III der ROPO-Reihe, welche Herausforderungen stationäre Händler beim Umgang mit diesen Kunden erwarten.

Weiterlesen

ROPO: Die Rückkehr der verlorenen Kunden (Teil 2)

Das Potential von ROPO ist groß. Die Anzahl der Ladenkäufe, die durch eine Online-Recherche eingeleitet werden, steigt und steigt, denn Kunden finden großen Gefallen an diesem Kaufverhalten. Mit dieser These haben wir uns in unserem letzten Beitrag ausführlich beschäftigt. Allerdings beinhaltet dieses neue Kaufverhalten auch eine große Herausforderung für den Einzelhandel: Messbarkeit bzw. Tracking. Warum vor allem das Tracking ein Problem ist und welche Lösungsansätze es für dieses Problem gibt, damit beschäftigen wir uns im zweiten Teil unserer ROPO-Reihe.

Weiterlesen