Angebote für USB-Kabel in Berlin

(491 Artikel)
Kartenansicht
Listenansicht
schließen
Entfernung in km
Preisauswahl
Markenauswahl
Händler
Kabellänge
Schnittstelle
Farbe
Pin1 eccf5e4a23490119560165de6407cf32b6f60f1a4835ba980e093a379e129618
Pin2 b24b443ba7e0f5e7de261f34ac2e4b6724fa050a908e2f61a1dbfaf97e1344b9
Pin3 1f453136d58815750836508924706550f14f84a248753c0816896458220da8c4
Finde Produkte aus Geschäften in deiner Nähe
Icon close 181fc4013de6cdce1a8fb78f9a2ec033c07d45e264f714fd116bacdd22639127

Vernetzt in der Haupstadt: USB-Kabel in Berlin finden

USB (Universal Serial Bus) hat ungefähr ab dem Jahr 2000 auch in Berlin eine Vielzahl von unterschiedlichen Kabeltypen aus dem Computerbereich durch ein einheitliches System ersetzt. Es wird heute bei den unterschiedlichsten stationären und mobilen Geräten verwendet, sowohl zur Datenübertragung als auch zur Stromversorgung im Bereich von einigen Watt. Beim Kauf eines USB-Kabels stellt sich zunächst einmal die Frage, ob es für USB 2.0 geeignet sein soll. Solche Kabel haben einen flachen und für sehr viele Anwendungen genutzten Stecker, der als „Typ A“ bekannt ist. Ein typischer Einsatzbereich in Berliner Büros ist der Anschluss eines Druckers oder einer Festplatte, wofür am anderen Ende ein annähernd quadratischer Stecker mit dem Namen „Typ B“ nötig ist.

Eine andere sehr häufige Anwendung ist der Anschluss vom Smartphone an Ladegeräte oder einen Computer. Hier hat sich am anderen Kabelende der Micro-USB-Stecker etabliert, etwas ältere Geräte verwenden den größeren Mini-USB-Stecker. Es wird immer eine Spannung von 5 Volt übertragen, wobei die maximale Stromstärke standardmäßig 500 Milliampere und die Leistung somit bis zu 2,5 Watt beträgt. Da mittlerweile auch mit 2 Ampere und möglicherweise darüber geladen wird, empfiehlt es sich, auf ein dafür geeignetes und nicht unnötig langes Kabel zurückzugreifen. Diese Kabel sind außerdem mit dem Standard USB 1.0 und 1.1 kompatibel. Die Datenübertragung ist hier deutlich langsamer, für Geräte wie Tastaturen oder Mäuse jedoch üblicherweise mehr als ausreichend.

USB 3.0, 3.1 und Kompatibilität

Die später eingeführten USB-Standards ermöglichen noch einmal deutlich schnellere Datenübertragung, was zum Beispiel bei Externen Festplatten von Vorteil ist. Sie verwenden jedoch spezielle Kabel, die nicht oder nur teilweise mit den bisherigen kompatibel sind. Soll ein Gerät nach dem USB 3.0 oder 3.1-Standard angeschlossen werden, empfiehlt es sich also, sehr genau auf die Beschreibung des Kabels zu achten. Allerdings können die herkömmlichen USB-Kabel und -Geräte an einem USB 3.0-Anschluss verwendet werden. Locafox hilft dabei, dass richtige Ladekabel in Berlin zu finden!

Finde Usb-Kabel in diesen Städten

Hamburg | Berlin