Angebote für TV-Receiver in Berlin

    403 Artikel(403 Artikel)
    Lokale Verfügbarkeit
    Radius
    25km
    PREIS
    -
    • Kategorien
    • Filtern/Sortieren
    Alle Filter löschen
    Sortieren nach
    Beste Ergebnisse
    Zurücksetzen
    Radius
    25km
    1km50km
    Preis
    Alle
    -
    Markenauswahl
    Alle
    • + Mehr
    Produkttyp
    Alle
    Markenauswahl
    Produkttyp
    Pin1 eccf5e4a23490119560165de6407cf32b6f60f1a4835ba980e093a379e129618
    Pin2 b24b443ba7e0f5e7de261f34ac2e4b6724fa050a908e2f61a1dbfaf97e1344b9
    Pin3 1f453136d58815750836508924706550f14f84a248753c0816896458220da8c4
    Finde Produkte aus Geschäften in deiner Nähe
    Icon close 181fc4013de6cdce1a8fb78f9a2ec033c07d45e264f714fd116bacdd22639127

    Mit TV-Receivern mehr Komfort beim Fernsehen

    Der Berliner ist daran gewöhnt, mit der Zeit zu gehen und sich dem dynamischen Wandel der Hauptstadt anzupassen. Auch in Sachen Elektronik ist man in Berlin damit auf dem neuesten Stand. Mittlerweile kann man schon weit über 100 HD-Programme über Satellit empfangen, und es kommen immer mehr hinzu. Um in den vollen Genuss der hochauflösenden Bilder zu kommen, benötigt man nicht nur ein passendes Fernsehgerät, sondern auch einen HD-fähigen Sat-Receiver. Ein Sat-Receiver besitzt eine eingebaute Festplatte und viele weitere Funktionen. Manche sind notwendig, andere optional. Der digitale Receiver wandelt die durch die Satellitenschüssel empfangenen Signale in Bildsignale um. Erst so können sie auf dem Fernsehgerät angezeigt werden. Dank der digitalen Technik werden so wesentlich mehr Sender empfangen, indem die verwendeten Frequenzen besser ausgenutzt werden. Gegenüber dem analogen Empfang in Berlin ist auch die Bild- und Tonqualität besser. Viele moderne Receiver leisten neben dem Fernsehempfang zusätzlich interaktive Dienste. Auch für den HDTV-Empfang benötigt man einen digitalen Satelliten-Receiver. Die technisch ausgereiften TV-Receiver können nicht nur ein Programm anzeigen, sondern gleichzeitig ein weiteres aufzeichnen, sofern diese auf dem gleichen Transponder liegen.

    Womit sollte ein Satelliten-Receiver ausgestattet sein?

    Vor dem Kauf eines neuen Receivers sollte man zunächst die eigenen Bedürfnisse konkret definieren. Preislich sind nach oben keine Grenzen gesetzt, doch nicht alles, was angeboten wird, ist wirklich notwendig. Kunden sollten aber auch nicht am falschen Ende sparen. Ein High-End-Receiver hat nicht nur eine eingebaute Festplatte, sondern diverse Anschlussmöglichkeiten und Steckplätze. Dadurch kann er mit vielen weiteren Geräten verbunden werden. Zur Grundausstattung eines komfortablen Receivers sollten Scart-Anschluss und HDMI-Anschluss sowie mindestens ein USB 2.0-Anschluss gehören. Ferner sind CI-oder CI+-Slots sowie eine PVR-Ready-Funktion zur Aufnahme von Programmen wichtig. Der TV-Receiver sollte außerdem verschiedene Videoformate wiedergeben können.

    Für Berliner die es sich leisten können

    Wer gerne Pay-TV-Sender schaut, braucht die CI- oder CI+-Schnittstelle. Diese Common Interface-Schächte dienen als Schnittstelle für Karten, die man zur Entschlüsselung der Programme von Bezahlsendern benötigt. Ist der Receiver PVR-Ready, kann er Programme aufnehmen und diese mithilfe der USB-Schnittstelle auf ein externes Speichermedium übertragen. Optional sind zum Beispiel die Kompatibilität mit Sky oder diverse Netzwerk-Anschlüsse.

    Finde Tv-Receiver in diesen Städten

    Hamburg | Berlin

    Beliebte Produkte in Tv-Receiver

    Camping SAT-Anlage mit Receiver Telestar DigiHD TS mobil Teilnehmer-Anzahl: 1