Netzwerk-Switches Angebote in Berlin

(248 Artikel)
Kartenansicht
Listenansicht
schließen
Entfernung in km
Preisauswahl
Markenauswahl
Händler
Produkttyp
Pin1 eccf5e4a23490119560165de6407cf32b6f60f1a4835ba980e093a379e129618
Pin2 b24b443ba7e0f5e7de261f34ac2e4b6724fa050a908e2f61a1dbfaf97e1344b9
Pin3 1f453136d58815750836508924706550f14f84a248753c0816896458220da8c4
Finde Produkte aus Geschäften in deiner Nähe
Icon close 181fc4013de6cdce1a8fb78f9a2ec033c07d45e264f714fd116bacdd22639127

Finde Netzwerk-Switches in Berlin

Ein Netzwerk-Switch dient in einem lokalen oder auch größeren Netzwerk als Schaltzentrale und verbindet mehrere Computer und andere netzwerkfähige Geräte miteinander. Switches kommen häufig im professionellen Bereich zum Einsatz, finden aber auch in Privathaushalten Verwendung.

Ein Switch verbindet nicht einfach nur Netzwerkkabel miteinander, sondern steuert und optimiert auch aktiv den Datenverkehr. Auf diese Weise können sich in der Praxis höhere Übertragungsraten erreichen lassen, als dies mit passiven Netzwerk-Komponenten wie einem Hub möglich wäre.

Es gibt sowohl Netzwerk-Switches als einzelne Geräte als auch solche in Kombination mit WLAN-Routern oder Modems. So lassen sich fest installierte Geräte wie zum Beispiel Desktop-Computer, Drucker, Blu-ray-Player, Internet-Radioempfänger oder Fernsehgeräte verkabeln und gleichzeitig Mobilgeräte in diesem Netzwerk verwenden. Ein Switch kann ebenso eine gute Ergänzung sein, wenn ein Netzwerk-Gerät zu wenige Anschlüsse hat oder einem der integrierte Switch nicht zusagt.

Einen Netzwerk-Switch auswählen

Auf dem Markt finden sich sowohl die etablierten Hersteller von Netzwerk-Komponenten als auch einige weniger bekannte Anbieter. In der fortschrittlichen Hauptstadt Berlin hast du bei einer Bandbreite an verschiedenen Elektronik-Händlern eine riesige Auswahl im Bereich der Netzwerk-Switches zur Verfügung. Ein wesentliches Merkmal ist in jedem Fall die Anzahl der Netzwerk-Anschlüsse für Ethernet-Kabel. Üblicherweise sind mindestens 4 vorhanden, vorsorglich könnte ein Switch mit 8 oder mehr Ports interessant sein, da diese oft nicht wesentlich teurer sind.

Ein Nachteil der sehr günstigen Modelle ist jedoch, dass diese manchmal nur für 100 Megabit pro Sekunde schnelles Ethernet ausgelegt sind. Zwar reicht dies für viele Zwecke aus, zum Beispiel zur Verteilung der meisten privaten Internet-Zugänge, in der Praxis könnte dies jedoch zu langsam sein. Somit ist es überlegenswert, etwas mehr für ein mit 1000 gekennzeichnetes Modell auszugeben, das auch Gigabit-Ethernet bewältigt (1000 Mbit/s).

Viele Netzwerk-Switches sollten ohne einen möglicherweise Lärm erzeugenden Lüfter auskommen. Ein solcher ist eher nur bei größeren Switches zu finden, wie sie zum Beispiel in Netzwerk-Schränken verbaut werden.

Finde Netzwerk-Switches in diesen Städten

Hamburg | Berlin