Angebote für Kamera-Akkus & Batterien in Berlin

(344 Artikel)
Kartenansicht
Listenansicht
schließen
Entfernung in km
Preisauswahl
Markenauswahl
Händler
Markenkompatibilität
kompatible Produkte
Akku-Baugröße
Akkutyp
Akkukapazität
Gewicht
Pin1 eccf5e4a23490119560165de6407cf32b6f60f1a4835ba980e093a379e129618
Pin2 b24b443ba7e0f5e7de261f34ac2e4b6724fa050a908e2f61a1dbfaf97e1344b9
Pin3 1f453136d58815750836508924706550f14f84a248753c0816896458220da8c4
Finde Produkte aus Geschäften in deiner Nähe
Icon close 181fc4013de6cdce1a8fb78f9a2ec033c07d45e264f714fd116bacdd22639127

Fotografieren in Berlin: Mit Kamera-Akkus ; -Batterien jetzt noch länger

Grundsätzlich versteht man unter einer Batterie oder unter einem Akku einen Speicher für elektrische Energie. Batterien und Akkus werden in aller Regel für elektrische Geräte verwendet, die unabhängig von einer Steckdose betrieben werden sollen. Insbesondere bei der digitalen Kamera stellen Akkus und Batterien unverzichtbare Begleiter dar, die in keinem Urlaub oder längeren Ausflug fehlen dürfen. Neben Kamera-Akkus und -Batterien finden sich außerdem sogenannte Geräte-Batterien für verschiedene Haushaltsgeräte, Fernbedienung und Co. Im Gegensatz dazu werden Batterien für Fahrzeuge als Starterbatterien bezeichnet.

Konventionelle Batterie oder eine Akku-Batterie?

Bekanntermaßen kann der Berliner von schönen Dingen im Leben kaum genug kriegen. Daher sollte sich der Kauf des Stromspeichers für die Kamera gut überlegt sein. Im Gegensatz zu einer konventionellen Batterie handelt es sich bei einem sogenannten Akku, auch Akkumulator genannt, um einen wiederaufladbaren Energiespeicher. Konventionelle Batterien können nach der Entladung nicht aufgeladen werden. Diese Batterien werden oftmals auch als Primärzellen bezeichnet. Akkus sind in aller Regel wesentlich teurer als konventionelle Batterien. Aus wirtschaftlicher Sicht lohnen sich diese Speicherzellen deshalb in erster Linie für Geräte, die relativ viel Energie verbrauchen und regelmäßig benutzt werden. Für die Fotokamera, den Camcorder oder die hochwertige Spiegelreflexkamera also genau das Richtige, wenn es dem Benutzer darum geht, ohne schlechtes Gewissen so viel und so oft wie möglich zu knipsen. Akkus finden auch als Sekundärzellen Bezeichnung. Ein großer Teil der Akkus werden in der Zwischenzeit mit Li-Ion-Technik angeboten.

Kamera-Akkus ; -Batterien: Unterschiede bei Bauform und elektrischen Werten

Kamera-Akkus ; -Batterien finden sich mittlerweile in den unterschiedlichsten Bauformen. In der Hauptstadt stehen dir zahlreiche Anbieter zur Verfügung, bei denen du genau das Zubehör findest, das du brauchst. Um dem Verbraucher eine gewisse Einheitlichkeit bieten zu können, sind Batterien in Anbetracht der Größe und Bauform genormt. Zu den gängigsten Bauformen zählen Batterien vom Typ Mini, Micro, Mignon, Baby, Mono, Lady und Duplex. Darüber hinaus kommen in etlichen Elektrogeräten Batterien vom Typ 9-Volt-Block zum Einsatz. Akkumulatoren sind oftmals speziell auf bestimmte Geräte konzipiert. So werden in Notebooks oder Smartphones in aller Regel speziell konzipierte Akkueinheiten verwendet. Zu den wichtigsten elektrischen Größen bei Batterien und Akkus zählen die Nennspannung, die Leistung, die Kapazität, die in der Batterie gespeicherte Energiemenge, die Selbstentladung, die Energiedichte sowie der Wirkungsgrad. Bei Akkus für Foto-Kameras oder den Camcorder spielen darüber hinaus die Ladezeit, die Lebensdauer und die Zyklenfestigkeit eine wichtige Rolle.

Finde Kamera-Akkus-Batterien in diesen Städten

Hamburg | Berlin